%
Menu
  • Darstellung
    • × Bilder
    • × Liste
  • Gattung
    • × Alle
  • × Aktuell ausgestellt
  • ×

Maler*in (Ausführung): Ewald Mataré (1887 - 1965)

Beschreibender Titel: Porträt Elisabeth Schmitz-Delhaes

Datierung: 1914 (Herstellung)

Museum: Museum Kurhaus Kleve

Typ: Kunstwerk

Gattung: Gemälde

Inventar Nr.: 2009-XII-I

Werkverzeichnis Nr.: WV Z ???

Kurzbeschreibung

Hierbei handelt es sich um das Bildnis der Ehefrau des Aachener Architekten Carl Schmitz. Mit dem Ehepaar Schmitz verband die Brüder Ewald und Josef Mataré eine enge Freundschaft. Siehe dazu auch das Porträt von Carl Schmitz, geschaffen von Josef Mataré. Beide Bilder stammen aus derselben rheinischen Privatsammlung.

Literatur
  • Kat. d. Ausst. „Ewald Mataré: Die Berliner Jahre 1907 – 1932“, bearb. v. Valentina Vlašić, hrsg. v. Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. aus Anlass der gleichnamigen Ausstellung im Museum Kurhaus Kleve (29. März – 28. Juni 2015), Kleve 2015, S. 149, Abb. S. 21
Material/Technik:
Öl auf Leinwand, mit vom Künstler bemaltem Schmuckrahmen
Maße:
Bildmaß 105 x 85,5 cm
Rahmenmaß 120 x 100 x 3 cm
Signatur/Beschriftung:
Signatur: Ew. Mataré pinx. / 1914 (bez. o.r.)
Geographischer Bezug:
Kleve (Standort)
Status:
Depot
Creditline:
Museum Kurhaus Kleve – Dauerleihgabe des Freundeskreises Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V.
Copyright:
© VG Bild-Kunst, Bonn 2023
Kontakt:
Bei Fragen, Anregungen oder Informationen zu diesem Objekt schreiben Sie bitte eine E-Mail mit diesem Weblink an sammlung [​at​] mkk.art.