%
Menu
  • Darstellung
    • × Bilder
    • × Liste
  • Gattung
    • × Alle
  • × Aktuell ausgestellt
  • ×

Künstler*in (Ausführung): Joseph Beuys (1921 - 1986)

Künstlertitel: Schöpfungstür, aus: Ohne Titel (Mein Kölner Dom)

Datierung: 1980 (Herstellung)

Museum: Museum Kurhaus Kleve

Typ: Kunstwerk

Gattung: Photographie

Inventar Nr.: 2012-X-II d

Beschreibung

Zu sehen ist eine Photographie auf Leinwand, die von den Portalen an der Fassade des Südquerhauses des Kölner Doms angefertigt worden ist. Die vier Portale wurden von Ewald Mataré von 1948 bis 1954 anlässlich der 700-Jahr-Feier der Grundsteinlegung des Domes geschaffen. Joseph Beuys war daran als sein Assistent beteiligt.

Die Schöpfungstür rechts außen wurde erst 1954 vollendet. Sie stellt Szenen aus dem Alten und Neuen Testament dar. Auf der Supraporte das von Beuys (?) ausgeführte Mosaik „Hand Gottes“, darunter die Erschaffung Evas aus der Rippe Adams und die knieende Maria, auf den Türflügeln unten das „Netz der Sünde“ mit den Marterwerkzeugen Christi und einer Teufelsfratze, darunter der „brennende Dornbusch“ und die „Verklärung Christi“.

Literatur
  • Daniel Schreiber, Ewald Mataré und das Haus Atlantis - Eine Kunstgeschichte zwischen Hoetger und Beuys, Bremen: Kunstsammlungen Böttcherstraße 2005, Abb. S. 109, Nr. 81
  • Mein Kölner Dom 3. Zeitgenössische Küntler sehen den Kölner Dom, Köln: Kölnischer Kunstverein 1980, S. 34-37
  • Auswahl- / Bestandskatalog „Mein Rasierspiegel – Von Holthuys bis Beuys“, hrsg. v. Guido de Werd im Auftrag des Freundeskreises Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. aus Anlass der gleichnamigen Abschiedsausstellung des scheidenden Gründungsdirektors Guido de Werd im Museum Kurhaus Kleve (9. September 2012 – 13. Januar 2013), Kleve 2012, S. 296, Abb. S. 284f., Nr. 2.56
  • Ohne Kunst ist alles nichts. Über das Engagement der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland, Düsseldorf: Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland 2013, Abb. S. 42f.
Ausstellungen
  • Joseph Beuys: Sammlungshighlights zum 100. Geburtstag, Museum Kurhaus Kleve – Ewald Mataré-Sammlung, Kleve, 10.05.2021 - 03.10.2021
Material/Technik:
Photoleinen
Maße:
Bildmaß 300 x 124 cm
Signatur/Beschriftung:
Beschriftung: X (bez. o.r.)
Geographischer Bezug:
Kleve (Standort)
Köln (Entstehungsort)
Status:
Ausstellung
Creditline:
Museum Kurhaus Kleve – Dauerleihgabe des Freundeskreises Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V., erworben mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder, des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, der Kunststiftung NRW, der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland und der Sparkasse Kleve
Copyright:
© VG Bild-Kunst, Bonn 2022
Kontakt:
Bei Fragen, Anregungen oder Informationen zu diesem Objekt schreiben Sie bitte eine E-Mail mit diesem Weblink an sammlung [​at​] mkk.art.