%
Menu
  • Darstellung
    • × Bilder
    • × Liste
  • Gattung
    • × Alle
  • × Aktuell ausgestellt
  • ×

Holzschneider*in (Ausführung): Ewald Mataré (1887 - 1965)

Künstlertitel: Tulpen

Datierung: 1920 - 1921 (Herstellung)

Museum: Museum Kurhaus Kleve

Typ: Kunstwerk

Gattung: Graphik

Inventar Nr.: 2020-X-IV (033)

Werkverzeichnis Nr.: WV H 66

Literatur
  • Werkverzeichnis „Ewald Mataré – Holzschnitte“, bearb. v. Sonja Mataré u. Guido de Werd aus Anlass der Ausstellungen im Städtischen Museum Haus Koekkoek Kleve (8. September – 28. Oktober 1990), im Märkischen Museum der Stadt Witten (17. Februar – 14. April 1991) und im Gerhard-Marcks-Haus Bremen (23. Juni – 18. August 1991), Kleve 1990, S. 464, Nr. 66
Material/Technik:
Holzschnitt auf Bütten
Maße:
Blattmaß 67 x 149 mm
Signatur/Beschriftung:
Signatur: E M (bez. u.r.)
Betitelung: Tulpen. (bez. u.l.)
Nummerierung: C 3 (bez. u.r.)
Geographischer Bezug:
Wangerooge (Entstehungsort)
Kleve (Standort)
Status:
Depot
Creditline:
Museum Kurhaus Kleve – Ewald Mataré-Sammlung; Dauerleihgabe des Freundeskreises Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V.; Vermächtnis Sonja Mataré, Meerbusch-Büderich
Copyright:
© VG Bild-Kunst, Bonn 2022
Kontakt:
Bei Fragen, Anregungen oder Informationen zu diesem Objekt schreiben Sie bitte eine E-Mail mit diesem Weblink an sammlung [​at​] mkk.art.