%
Menu
  • Darstellung
    • × Bilder
    • × Liste
  • Gattung
    • × Alle
  • × Aktuell ausgestellt
  • ×

Photograph*in (Ausführung): Willy Maywald (1907 - 1985)

Beschreibender Titel: Haus Wylerberg, entworfen vom deutschen Architekten Otto Bartning (1883–1959) im Auftrag von Marie Schuster-Hiby (1867–1949)

Datierung: um 1935 (Aufnahme), 1992 (Herstellung)

Museum: Museum Kurhaus Kleve

Typ: Kunstwerk

Gattung: Photographie

Inventar Nr.: 1992-VI-CXXXI

Kurzbeschreibung

In den Jahren zwischen 1920 und 1924 entstand am Nordhang des Wylerbergs eine auffällige weiße Villa im Stil des Expressionismus. „Haus Wylerberg“ war eine Schöpfung des deutschen Architekten Otto Bartning im Auftrag der wohlhabenden Marie Schuster-Hiby (1867–1949). Hier, an der deutsch-niederländischen Grenze, begann diese bemerkenswerte Frau als fast sechzigjährige Witwe ein neues Leben: Marie Schuster leitete ein Landgut, unterstützte die Avantgarde der jungen deutschen Künstler*innen, verhalf vor dem Zweiten Weltkrieg Juden und Jüdinnen zur Flucht über die niederländische Grenze, und pflegte den Kontakt zu wichtigen Personen der Weltgeschichte.
(Information aus: http://www.duffelt.de/bibliotheekd.shtml)

Literatur
  • Kat. d. Ausst. „Willy Maywald – Fotos vom Niederrhein“, bearb. v. Guido de Werd, hrsg. v. Städtischen Museum Haus Koekkoek Kleve aus Anlass der gleichnamigen Ausstellung (12. Juli – 30. August 1992), Kleve 1992, Abb. S. 55
  • Kat. d. Ausst. „Willy Maywald: Glanz und Eleganz“, bearb. v. Valentina Vlašić und Guido de Werd, hrsg. v. Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. aus Anlass der gleichnamigen Ausstellung im Museum B.C. Koekkoek-Haus Kleve (12. August 2007 – 27. Januar 2008), Kleve 2007, Abb. S. 9, Nr. 78
Material/Technik:
Gelatin Silver Print
Maße:
Bildmaß 305 x 294 mm
Blattmaß 402 x 303 mm
Geographischer Bezug:
Beek (Dargestellter Ort)
Kleve (Standort)
Status:
Depot
Creditline:
Museum Kurhaus Kleve – Dauerleihgabe des Freundeskreises Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V.
Copyright:
© VG Bild-Kunst, Bonn 2022
Kontakt:
Bei Fragen, Anregungen oder Informationen zu diesem Objekt schreiben Sie bitte eine E-Mail mit diesem Weblink an sammlung [​at​] mkk.art.